... ziemlich aktuell

Seiten in SOZIALEn MEDIEN

FACEBOOK

LINKEDIN

XING

49 Kinder aus griechischen Flüchtlingslagern gehen in ihre künftigen Kommunen

 

Nur 11 Tage Vorbereitung hatten wir, um die Ankunft am Airport Hannover, den Transport und die 14-tägige Quarantänezeit für 49 Kinder aus griechischen Flüchtlingslagern auf Lesbos, Chios und Samos vorzubereiten.

Mit dem Landkreis Osnabrück wurden Landrätin Anna Kebschull und ein engagiertes Team des Jugendamtes gefunden, die gemeinsam mit Tim Ellmer und seinem Team der Familienferienstätte Haus Sonnenwinkel in Bad Essen die 14 Tage gestalten wollten. Wir haben den Namen der Einrichtung bisher geheim gehalten, weil wir die Kinder schützen wollten.

Ganz viele Helfer*innen waren dabei, der Verein Start International e.V. mit Trauma- und Kunsttherapeut*innen, mehrere Hausärzte, Dolmetscher*innen und 32 Expert*innen der Kinder- und Jugendhilfe.

Alle waren geschockt von den Geschichten einer grausamen Flucht, vom Verlust von Eltern und Angehörigen, waren fasziniert von der Freude der Kinder und Jugendlichen über das, was sie in Bad Essen erleben durften und die strahlenden Gesichter über die große Empathie des gesamten Teams.

Heute haben Innenminister Boris Pistorius und das Nieders. Sozialministerium allen Akteur*innen gedankt für das große Engagement, die Unterstützung und Hilfe für 49 Kinder, die durch unsere wirklich gute Kooperation eine Chance auf ein Aufwachsen in Frieden und Freiheit haben.

Jetzt ist der Großteil der Kinder schon in der neuen Heimat, in den Kommunen, die sich bereit erklärt haben, für die 3-17 Jahre jungen Kinder Perspektiven zu schaffen. 15 Kinder bleiben in Niedersachsen: Braunschweig, Lüneburg, Hannover, Region Hannover, Osnabrück, Ammerland, Landkreis Friesland.
Wir haben dabei berücksichtigt, dass Geschwister und befreundete Kinder zusammen in einer Kommune untergebracht werden.
Jeweils 8 Kinder werden in Berlin und Hamburg aufgenommen, 20 weitere Kinder sind von Verwandten in ganz Deutschland aufgenommen worden.

 

Copyright Fotos: Dirk Schröder
 

DER SPIEGEL - Politik

Bundeskanzlerin Angela Merkel: »Opposition sollte gut behandelt werden« (Tue, 19 Oct 2021)
Auch mit Parteien, die gerade nicht regieren, sollte gut umgegangen werden, findet Bundeskanzlerin Angela Merkel. In ihrem Wahlkreis Greifswald sorgte das für Lacher. Schließlich droht ihrer Partei genau das: die Opposition.
>> Mehr lesen

Ralph Brinkhaus warnt Ampelparteien vor deutschem Sonderweg bei Migration (Tue, 19 Oct 2021)
Über Polen gelangen immer mehr Flüchtende aus Belarus nach Deutschland. Der Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sieht die Gefahr eines »Pull-Effekts« und fordert alte und neue Regierung zum Handeln auf.
>> Mehr lesen

Stadt Hildesheim

Klimawette: Jetzt noch mitmachen! (Thu, 07 Oct 2021)
Alle Hildesheimerinnen und Hildesheimer sind aufgerufen, bis zum 1. November 1.525 Tonnen CO2 einzusparen und damit für ihre Stadt die Klimawette zu gewinnen.
>> Mehr lesen

Es stehen neue Corona-Grafiken zur Verfügung (Fri, 24 Sep 2021)
Zum besseren Verständnis beziehungsweise zur Visualisierung der geänderten Corona-Verordnung, die am 22. September 2021 in Kraft getreten ist, stellt das Land Niedersachsen auf seiner Interentseite zahlreiche neue Grafiken, Hinweisschilder sowie aktualisierte FAQs bereit.
>> Mehr lesen

Politik - aktuelle Nachrichten und Reportagen

Nach den Sondierungen: Ampel-Koalitionsverhandlungen starten am Donnerstag (Tue, 19 Oct 2021)
Später soll dann auch in 22 Arbeitsgruppen intensiv beraten werden. Von jeder Partei seien dann 96 Personen einbezogen, hieß es.
>> Mehr lesen

Türkei: EU-Kommission kritisiert Zustand türkischer Demokratie (Tue, 19 Oct 2021)
In ihrem jährlichen Türkei-Bericht beklagt die EU-Kommission Rückschritte bei der Rechtsstaatlichkeit. Positiver äußerte sie sich über andere Beitrittskandidaten.
>> Mehr lesen

HAZ.de - Ressort Hannover Region RSS-Feed

Judoverein Nippon Lohnde holt Feier zum 50-jährigen Jubiläum nach (Tue, 19 Oct 2021)
Der Judoverein Nippon Lohnde hat seine Feier zum 50-jährigen Jubiläum nachgeholt, die 2020 coronabedingt ausfallen musste. Neben Einblicken in die Geschichte gab es viele Aktionen zum Mitmachen.
>> Mehr lesen

Nach 34 Jahren in der Stadtverwaltung: Fachbereichsleiter Sven Bertram geht in den Ruhestand (Tue, 19 Oct 2021)
Nach 34 Jahren in der Stadtverwaltung Hemmingen geht Fachbereichsleiter Sven Bertram jetzt in den Ruhestand. Besonders in Erinnerung bleiben vor allem Ereignisse der jüngeren Vergangenheit.
>> Mehr lesen

noz.de - Niedersachsen

Van Bommel: Weghorst geht es „Umständen entsprechend gut“ (Tue, 19 Oct 2021)
Dem mit dem Coronavirus infizierten Wolfsburger Stürmer Wout Weghorst geht es seinem Trainer Mark van Bommel zufolge „den Umständen entsprechend gut“.
>> Mehr lesen

Weil in Portugal: Chancen für Wasserstofflieferung (Tue, 19 Oct 2021)
Ministerpräsident Stephan Weil sieht gute Chancen für eine enge Zusammenarbeit zwischen Niedersachsen und Portugal beim Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft und dem Ausbau der erneuerbaren Energien.
>> Mehr lesen